Hallo zusammen.

Wie auch schon in unserem letzten Artikel geschrieben:
Die Lebensmittelretter wollen noch mehr für unsere Umwelt tun. Während wir heute mangels Transportmöglichkeiten häufig noch auf Autos angewiesen sind möchten wir dies in Zukunft ändern und den Transport umweltfreundlich mit Lastenrädern umsetzen. Hierfür wurden wir schon großzügig unterstützt, doch leider sind Lastenräder nicht ganz günstig...
Daher helft uns doch über die Spendenplattform Heimatlieben der Sparkasse mit einer Spende auf unser Projekt "Lebensmittelretter Rhein-Mosel e.V. suchen Transportmöglichkeiten"!
Morgen ab 10:00 Uhr findet auch eine Verdopplungsaktion statt bei der die Sparkasse die Spenden verdoppelt! Also würde sagen: legt Eure Spendencode, Zahlungsmittel (GiroPay, PayDirekt und Klarna) bereit und spendet ab morgen 10:00 Uhr fleißig für den guten Zweck! Ihr erhaltet Eure Spendenquittung auch zeitnah direkt von der Spendenplattform ausgestellt!

Wer nicht spenden kann oder möchte und jedoch ein wenig freie Zeit in seinem Kalender findet: auch wir suchen immer wieder fleißige Hände die mit anpacken und unseren Verein unterstützen - bei Rettungen, bei Bildungsaktivitäten oder auch Hintergrundarbeiten! Gerne kommt doch mal auf einem unserer Treffen vorbei oder schreibt / ruft uns vorab gerne mal an! Details immer auf unserer Webseite https://www.wir-retten-lebensmittel.de!

Danke.